Datenschutz

Datenschutz bei AdClear

Personenbezogene Daten dürfen in Deutschland nicht ohne Einverständnis des Besuchers verarbeitet werden (Informations- und Kommunikationsdienste-Gesetz, Artikel 2).

AdClear nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Einige der beim Besuch dieser Website erfassten Daten werden für die statistische Auswertung herangezogen. Die Erhebung erfolgt durch ein Pixel, das auf jeder Seite eingebunden ist.

Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 11)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows 10)
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • gekürzte IP Adresse zur geographischen Erkennung
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Ggf. Bestellwerte

Wenn Fingerprinting aktiviert ist, werden noch folgende Daten erhoben:

  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Plugins

Keine Weitergabe an Dritte

Es erfolgt keine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte.

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet. Der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Mit dem Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ist er verpflichtet diese Informationen aufzubewahren. Da mit dem Aufruf einer Website automatisch die IP-Adresse eines Nutzers einhergeht, kann über den Umweg des ISP die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden, solange die IP-Adresse gespeichert wird. Wir speichern die IP-Adresse nicht, sondern anonymisieren, d.h. kürzen sie für die Geolokalisierung im Rahmen der Webanalyse. Anschließend werden die IP-Adressen umgehend vollständig gelöscht, so dass keine Zuordnung unserer Daten zur Identität des Nutzers mehr möglich ist. Die Geolokalisierung funktioniert über eine Datenbank, in der die IP-Adressen-Kontingente verschiedener Hoster mit ihrem jeweiligen Standort gespeichert sind. Die Geolokaliserung lokalisiert also nur den Standort des ISPs, nicht eine konkrete Adresse des Nutzers.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Daten sind für die AdClear GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Folgende Cookies werden für das Webcontrolling von AdClear gesetzt:

  • Last Click (für Session-Timeout, Lebensdauer: eine Session)
  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Ever-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, Lebensdauer: 60 Monate / 5 Jahre )

In ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können sie weiter unten widersprechen, oder in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies einschränken bzw. die Cookies löschen (Cookie Domain: adclear.net).

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie finden die Kontaktdaten untenstehend.

Widerruf zur Datenspeicherung

AdClear Opt-Out

Nach §15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer anonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden.

Für den Ausschluss vom AdClear Third Party Web-Controlling wird ein Cookie mit dem Namen adclearoptout von der Domain adclear.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen. So können alle Werbetreibenden, die die AdClear Tracking Solution als 3rd Party einsetzen gleichzeitig blockieren. Klicken Sie dafür einfach auf folgenden Button:

Opt-out AdClear

Einige Kunden von AdClear setzten im Gegensatz zur oben genannten Trackingmethode auf eine First Party Tracking Lösung. Dies bedeutet, das ein Widerruf zur Datenspeicherung nur via der Webseite des jeweiligen Advertisers erfolgen kann. Alle Kunden von AdClear, die das First Party Tracking nutzen, stellen auf Ihrer Webseite einen entsprechenden Opt-Out Link zum Ausschluss aus der Datenerfassung zur Verfügung. Besuchen Sie dafür einfach die Webseite des Anbieters von dem Sie keine Werbung mehr erhalten wollen, und klicken Sie in den Datenschutzbestimmungen bzw. den Datenschutzeinstellungen dieses Advertisers auf den dort hinterlegten Deaktivierungslink. Für den Ausschluss vom AdClear First Party Web-Controlling wird ein Cookie mit dem Namen adclearoptout von der Domain des jeweiligen Anbieters gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen.

Webtrekk Opt-out

Für die statistische Auswertung unserer Webseite bedienen wir uns der Technologie der Webtrekk GmbH. Hierzu wird ein Cookie mit dem Namen webtrekkOptOut von der Domain q3.webtrekk.net gesetzt.
Der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrekk kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierzu rufen Sie bitte folgenden Link auf. Durch Bestätigung des Links wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht wird, d.h., wenn Sie weiterhin der anonymisierten Datenerhebung durch Webtrekk widersprechen wollen, Sie erneut den Opt-Out-Cookie setzen müssen. Der Opt-Out-Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Webseiten von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Rechnern den Opt-Out-Cookie aktivieren.
Um das Opt-out zu aktivieren, klicken Sie auf folgenden Button:

Opt-out Webtrekk

Google Analytics OptOut

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Opt-out Google

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie uns gerne eine E-Mail an folgende Adresse schicken: datenschutz@adclear.de